Die „Innovative Wundversorgung - gut vernetzt, besser verheilt“ wird von der DAK-Gesundheit gemeinsam mit der IVPNetworks GmbH (IVP) umgesetzt.

IVP ist ein in Deutschland langjährig etablierter Anbieter für die vernetzte Versorgung von chronisch kranken Menschen. Seit über zehn Jahren arbeitet IVP als Managementgesellschaft eng mit Ärzten, Pflegediensten, Krankenhäusern, gemeindepsychiatrischen Trägern sowie Krankenkassen /-versicherungen und weiteren Partnern zusammen. IVP entwickelt und realisiert die leitliniengerechte Umsetzung von bedarfsgerechten Versorgungskonzepten.

Die DAK-Gesundheit gehört zu Deutschlands größten Krankenkassen: 5,8 Millionen Menschen schenken uns ihr Vertrauen. Tatsächlich bieten wir mehr als andere Kassen. Ein unabhängiger Vergleich von über 80 Krankenkassen bestätigt, dass wir für unsere Versicherten deutlich mehr leisten als der Durchschnitt.

 

 



Die Zeitschrift "ärztliches journal reise & medizin" beschreibt in ihrer Ausgabe 5/2020 das Projekt der Innovativen Wundversorgung. Klicken Sie rein und erfahren Sie mehr zu unserem Programm!

Hier können Sie sich das pdf herunterladen