Innovative Wundversorgung - gut vernetzt, besser verheilt

Die DAK-Gesundheit hat zur Verbesserung der Versorgung chronischer Wunden das Konzept „Innovative Wundversorgung - gut vernetzt, besser verheilt“ entwickelt.

Es handelt sich hierbei um einen Vertrag der Besonderen Versorgung nach § 140a SGB V, welcher gemeinsam mit dem Kooperationspartner, der IVPNetworks GmbH, umgesetzt wird.

Im Rahmen dieser neuen Versorgungsmöglichkeit werden die Akteure vernetzt und die Behandlungen durch weitere Wundexpertise ergänzt.


Die Bausteine des Vertrages



Sie möchten mehr Informationen?